Abstützungen

Bei uns im Ortsverband sind 32 Windenstützen in der ersten und zweiten Bergungsgruppe vorhanden.

Mit den Stützen ist es möglich, Verstrebungen, Aussteifungen und Abstützungen jeglicher Art vorzunehmen. Auch können die Stützen mit dem vorhandenen EGS-System (Einsatzgerüstsystem) kombiniert und somit noch mehr Einsatzmöglichkeiten abgedeckt werden.

Eine Windenstütze kann bis zu 9 Tonnen Last tragen. Es stehen 3 verschiedene Längen im Ortsverband Haßfurt zur Verfügung. Um größere Höhen mit den Windenstützen realisieren zu können, können die Stützen miteinander verbunden werden.

                      


Desweiteren sind im Ortsverband Haßfurt 9 Quick-Lift Windenstützen in verschiedenen Größen vorhanden.

Diese Stützen sind Spezial-Windenstütze aus verzinktem Stahl mit einer stufenlosen Sperrmechanik. Äußerst schnell verstellbar und besitzen eine Lastaufnahme von  55 kN. Diese sind in vertikaler und horizontaler Lage verwendbar.