MLW IV – 2. Bergungsgruppe

Mannschaftslastwagen 4

Der Mannschaftslastwagen Typ IV (MLW IV) ist in der Regel als Fahrzeug mit Doppelkabine ausgeführt und geländefähig. Er besitzt einen Pritsche/Plane-Aufbau und transportiert eine Besatzung von 1+6, Material und Gerät der Einheiten zum Einsatzort.

Hierzu haben wir 6 Rollcontainer, welche die Gerätschaften der 2. Bergungsgruppe beinhalten.

Hersteller: MAN
Typ: TGM 13.250 4×4 BB
Aufbau: Karosseriebau Freytag GmbH (Elze)
Besatzung: 1+6
Baujahr: 2016
Leistung: 184kW / 250PS
Hubraum: 6871 cm3
Getriebe: Automatik
Ladebordwand: Palfinger MBB C 2000 S
Maße: 7950/2550/3360 mm
Gewicht: 14100 KG
Funkrufname: Heros Haßfurt 24/34
Ausstattung: 6x Rollcontainer mit:
  • Stromerzeuger
  • Elektroschweißgerät
  • Atemschutzgeräte / Höhensicherungssatz
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Elektro- und Motorkettensägen
  • Tauchpumpen
  • Gesteins-, Holz,- und Metallbearbeitungswerkzeuge
  • Beluchtungsausrüstung inkl. Powermoons
  • und vieles mehr…

Verwendungszweck: Einsatzfahrzeug der 2. Bergungsgruppe

 

Stromaggregat 40.000 VA (SEA mit Lichtmast)

Hersteller: Elbe Strom – Maschinenbau GmbH
Baujahr: 1995 (restauriert 2015)
Maße: 4100/1200/2300 mm
Gewicht: 1200 KG
Ausstattung:
  • 40 kVA Stromerzeuger
  • 3x 1500 W Scheinwerfer (Winkel elektrisch verstellbar)
  • Verlängerungskabel
  • Stromverteiler