Ausbildung EGS

Fertig aufgebaute, freitragende 9 Meter Brücke

Der Monat April steht bei uns ganz unter dem Motto „Ausbildung mit dem EGS
(Einsatz Gerüstsystem)

An den letzten beiden Ausbildungsdiensten wurde der Umgang und die Einsatzoptionen des EGS vermittelt.

Das EGS ist in vier Bausätze gegliedert. Diese sind in unterschiedliche Größen unterteilt und damit für verschiedene Aufgabengebiete konzipiert.

So ist es möglich meterlange Stege zu bauen, Türme zu errichten und sogar Häuser abzustützen.
Ermöglicht wird dies durch ein umfangreiches Sortiment an Stahlrohren und Verbindungsstücken, mit denen sich in kurzer Zeit ein stabiles Gerüst errichten lässt.

Diverse Hölzer, Stützen und Verankerungsmaterial ermöglichen dabei die Verbindung zwischen dem zu stützenden Gebäude und dem eigentlichen Gerüst.

Gitterboxen mit Kleinmaterial komplettieren die Ausrüstung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.