Ein „Neuer“ Helfer für das THW Haßfurt

Am 22. Oktober 2016, fand in Schweinfurt, für den Geschäftsführerbereich die Grundausbildung der Helferanwärter statt.

Auch ein Helfer vom THW Haßfurt war dabei!

Aus diesem Grund dürfen wir nun unseren neuen Helfer Simon Gräf für die erfolgreich abgeschlosse Grundausbildung beglückwünschen und wünschen ihm für die Zukunft im THW, viel Freude und vor allem einen stehts unfallfreien Dienst im THW.

„Danke dass du mit hilfst anderen zu helfen “

Simon Gräf – erste Reihe, zweiter von links.

Bereichsausbildung Atemschutz – das THW Haßfurt übt für den Ernstfall

Die Luft ist giftig, ein Atemzug kann zum Tode führen. Die Sicht ist nicht weit, das Terrain eng und völlig unbekannt.

Ein normaler Mensch geht da nicht rein. Doch um Menschen zu retten, um Sachwerte oder Schadenstellen zu beseitigen gehen die Helfer vom THW auch da rein – unter Atemschutz!

Nicht nur theoretisches Wissen ist gefragt! Bei uns wird ebenso großen Wert auf die praktische Ausbildung gelegt. Sie umfasst den sicheren Umgang mit dem Atemschutzgerät, Kontrolle der Pressluftatmer und deren Einsatz unter Einsatzbedingungen.

So übten unsere Atemschutzgeräteträger dies am vergangenen Dienstag unter erschwerten Bedingungen.

© Copyright einiger Textpasagen – THW OV Berlin Treptow-Köpenick