Einsatz: Dach droht auf Gehweg zu stürzen

In den frühen Morgenstunden des 30. Juli 2016, hat das THW Haßfurt das Dach eines Wohnhauses gesichert. Nach dem Brand des Wohnhauses, drohten Ziegel auf die Straße und den Gehweg zu fallen. Um eine Gefährdung zu beseitigen wurde das Dach im Rahmen der Amtshilfe abgedeckt und lose Teile beseitigt

Angefordert wurden wir vom Landratsamt des Landkreises Haßberge, dass mit der Bekämpfung von Gefahren betrauten Behörden die Hilfe des THW in Anspruch anforderte.

Demgegenüber ist das THW verpflichtet, wenn ein entsprechendes Ersuchen vorliegt, unter den Voraussetzungen der §§ 4 ff. des Verwaltungsverfahrensgesetzes die erbetene Hilfe zu leisten.