Bootsausbildung 2015

32_20150905_123927

Am vergangenen Wochenende fand unsere alljährliche zweitägige Bootsausbildung statt. Hierbei konnten unsere Bootsführer Ihr können unter Beweis stellen und verschiedene Situationen in Eigenregie üben. Die Route führte uns am Samstag flussaufwärts den Main entlang von Knetzgau nach Bamberg. Am Sonntag wurde dann im Abschnitt Knetzgau bis Ottendorf geübt. Gegen Ende des Tages wurde das Wetter zunehmend rauer. Zwei auf dem Main Flussabwärts fahrende, für die Wetterverhältnisse nicht ausreichend gekleidete Kajakfahrer kamen nicht gegen den starken Gegenwind an. Schon aus der Ferne erkannten die Bootsführer das hier eventuell Hilfe notwendig ist. Wir schleppten das Kajak daraufhin bis zur nächsten Sportbootschleuse an der schon der Rest der Gruppe wartete. Zum Abschluss der Ausbildung fand der technische Dienst an den Booten statt.

06_20150905_113819 52_20150905_114024 50_20150905_124007 46_20150905_171506 43_20150905_123625 40_20150905_112537 39_20150905_150842 37_20150905_111946 21_ATT_1441609673013_20150906_125237 16_20150905_125158 13_20150905_130602 07_20150905_115937

THW Landesjugenlager 2015

 

 

01_IMG-20150825-WA0018

Spiel, Spaß und viele Erlebnisse für die THW Jugend Haßfurt auf dem Landesjugendlager in Reinwarzhofen

Bei strahlendem Sonnenschein wurde vergangene Woche das diesjährige Landesjugendlager aller Jugendgruppen aus Bayern in Reinwarzhofen eröffnet. Diesmal auch wieder dabei, die THW Jugend des Ortsverbandes Haßfurt.

Eine Woche voller Spiele, Wettbewerben und Lagerleben liegen nun hinter ihnen. Neben den vielen Angeboten direkt am Zeltplatz konnten die rund 800 Teilnehmer an verschiedensten Ausflügen teilnehmen.

So standen für die 13 Mädchen und Jungen aus unserem Landkreis eine Bootstour, eine große Radtour, ein Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Beilingries und dem THW Ortsverband Ingolstadt, ein Schwimmbadbesuch und eine Shoppingtour im Westpark auf dem Programm. Großen Spaß brachte auch die Lagerolympiade auf dem Zeltplatz, bei der die Haßfurter jugendlichen THWler mit Erfolg teilnahmen.

Laut den Teilnhemern und Betreuern ging die Woche leider viel zu schnell zu Ende und so hoffen alle, dass das nächste Zeltlager nicht so lange auf sich warten lässt. Und wenn man bedenkt, dass es neben dem Ladesjugendlager auch ein Bundesjugendlager und ein Berzirksjugendlager gibt, so können wir allen schon jetzt gewiss sagen, dass es nicht lange dauern wird bis die Jugend wieder Spaß am Zelten hat.

03_DSC_0289 02_IMG-20150825-WA0005 01_IMG-20150825-WA0018