Einsatzübung: Verkehrsunfall mit Fahrzeugbergung

IMG_9239

Am vergangenen Freitag Abend wurden die Helfer des THW Haßfurt zu einer ernstfallmäßigen Einsatzübung gerufen. Das Szenario war ein Verkehrsunfall am „Zeller Berg“, infolgedessen ein PKW in eine Schlucht gestürzt war.

Während die Feuerwehren aus Zell a. E. und Knetzgau die Rettung der Verunfallten aus dem Fahrzeug und das BRK deren Versorgung und Betreuung übernahmen, leuchtete das THW die Einsatzstelle aus und errichtete zwei Seilbahnen, um Material den Hang hinab und Verletzte nach oben zu transportieren.

Abschließend wurde der PKW mit Hilfe der Seilwinde des GKW1 den ca. 50 Meter langen Abhang hinaufgezogen.

Bericht Haßfurter Tagblatt

IMG_92131238164_398481286941749_972721007_n1238261_398480960275115_286835467_nIMG_9231IMG_9254IMG_9291IMG_9247IMG_9308IMG_9242