Bootsausbildung 2013

IMG_8783

Am 24.08 und 25.08. fand die erste mehrtägige Bootsausbildung des OV Haßfurt statt. Ziel der Ausbildung war es den Helfern ein grundsätzliches Know-How zu vermitteln und den Bootsführern zu Praxiserfahrung zu verhelfen. Bei der Ausbildungsfahrt von Haßfurt nach Volkach, welche ca. 60 Stromkilometer umfasste, wurden daher die wichtigsten Manöver geübt. Dazu zählten z.B. das Anlegen während der Fahrt, das „Mann über Bord“- und verschiedene Anlegemanöver. Zudem konnte sich jeder Helfer einmal selbst einen Eindruck machen, wie es ist, ein Boot zu steuern. Angekommen in Volkach schlugen wir unsere Zelte auf dem Gelände der Wasserwacht Volkach auf und ließen den Tag bei einer Bratwurst am Lagerfeuer ausklingen.

Am darauf folgenden Tag fuhren wir zurück in die Unterkunft um den technischen Dienst an den Booten zu machen. Hierzu gehörte das Warten und Konservieren der Bootsmotoren, sowie das Reinigen der Boote.

IMG_8731 IMG_8768 VLUU L100, M100  / Samsung L100, M100 IMG_8794  IMG_8841 IMG_8870 IMG_8912 VLUU L100, M100  / Samsung L100, M100

Einsatz: Absichern eines Gastanks

1150394_612829222091391_361945616_n

Am Freitagabend wurde der Fachberater des THW Haßfurt nach Westheim gerufen, da ein Dach einer Scheune eingestürzt war und Trümmer auf einen Gastank zu stürzen drohten. Die Helfer errichteten gemeinsam mit der Feuerwehr ein Dach über dem Tank um dessen Beschädigung und dem daraus resultierenden Gasaustritt entgegenzuwirken.

Foto Foto Kopie 2 Foto Kopie

Landesjugendlager 2013 in Hersbruck

IMG_2109

Vergangene Woche nahm unsere Jugendgruppe am Landesjugendlager der THW-Jugend Bayern in Hersbruck teil.

Neben der Zeit auf dem Zeltplatz, in der viele Bekanntschaften geschlossen und im zelteigenen Pool gebadet wurde, standen auch Aktivitäten wie Schwimmbadbesuche, Shoppen in Nürnberg und eine Stadtrallye quer durch die Gastgeberstadt auf dem Programm. Am Tag des Landeswettkampfes feuerten unsere Junghelfer die für Unterfranken antretende Mannschaft aus Obernburg an, welche den ersten Platz belegte.

Nach acht ereignisreichen Tagen ging es dann am Samstag schließlich zurück nach Haßfurt.

IMG_7948 IMG_7951 IMG_8146 IMG_8264 IMG_8510 IMG_8538