5 neue Atemschutzgeräteträger

In den vergangenen Wochen nahmen 5 Helfer unseres Ortsverbandes an der Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger im Atemschutzzentrum Knetzgau teil.

Hierbei wurden sowohl Einsatzgrundsätze vermittelt, als auch die Handhabung der Pressluftatmer und Filtergeräte geübt.

Unter Atemschutz kann das THW beispielsweise auch in verrauchten Gebäuden eingesetzt werden.